Kampagne "DEUTSCHLAND AUF EIS"

Germany On Ice

"DEUTSCHLAND AUF EIS"TM – unter diesem eingängigen Motto der 2010 IIHF WM (7. – 23. Mai) läuft seit Beginn der Eishockey-Saison 2009/2010 eine vielfältige Promotion-Kampagne für die 2010 IIHF WM. "Ein wichtiges Ziel der WM in Deutschland ist es, unsere langjährigen und treuen Fans aufs Neue zu begeistern und neue Freunde für unseren faszinierenden Sport zu gewinnen", so OK-Chef Franz Reindl. "Unser Motto "DEUTSCHLAND AUF EIS"TM liefert dazu die perfekte Basis. Es ist umfassend, leicht zu merken, weckt viele Assoziationen und es provoziert ein wenig, was es ruhig auch darf", freut sich Franz Reindl über die Wortschöpfung, welche nicht durch eine teure externe Agentur, sondern im engen Kreis der Abteilung Kommunikation im WM-OK ersonnen wurde.

Für das Motto wurde von dem Grafikdesigner Roy Wedema des WM-Vermarkters Infront sogar eine eigene Schrifttype mit dem Namen "ice2010" entwickelt.

Hauptprotagonist der WM-Kampagne ist das offizielle WM-Maskottchen "Urmel auf dem EisTM". Die weithin bekannte Figur ihres Schöpfers, des Kinderbuchautors Max Kruse, hat sich als langjähriges Maskottchen des DEB und der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für höhere Aufgaben empfohlen und darf nun bei der WM und im Vorfeld unter Jung und Alt, natürlich im WM-Jersey und der Rückennummer "10" des WM-Jahres, für die nötige Eis-Stimmung sorgen. Erstmals bei einer IIHF WM setzen die Organisatoren somit auf eine existierende und besonders im gesamten deutschsprachigen Raum berühmte und populäre Figur als Maskottchen. Dafür hat man sich eigens die bei der Münchner Bavaria Sonor liegenden Lizenzrechte für die WM in Deutschland gesichert und das WM-Urmel gleich in vier "Auf-Eis-Varianten" umgesetzt: den Center, den Leftwing, den Goalie und natürlich den Referee.

Weiterer Bestandteil der WM-Kampagne sind unterschiedliche Bildmotive, die das Motto sowohl im Rahmen des Sports selbst, als auch in unterschiedlichen anderen Lebensbereichen in Szene setzen. Diese Motive kommen im Rahmen von Plakat- und Großflächenwerbung, als Print- und Online-Anzeigen sowie in zahlreichen weiteren Werbeauftritten zum Einsatz.

Official Main Sponsor
Skoda

Official Sponsors AI

Bauhaus

Finalgon

Gazprom

Henkel

Intersport

Kyocera

Nike

Pyat Ozer

Raiffeisen

Tissot

Zepter

Official Partners Coca Cola

Concorde

Einkaufaktuell

EuroChem

HRS

isostar

MATTONI

Nivea for Men

ORTEMA

Prisma

Puschkin

Rapalino

Bisher 444.073 Besucher bei der 2010 IIHF WM
more...

2010 IIHF Weltmeisterschaft: Auf zum “Super-Dienstag” in der LANXESS arena
more...

Restkarten für deutsche Zwischenrunden-Partien erhältlich
more...

2010 IIHF Weltmeisterschaft: Vorrunden-Resümee
more...

2010 IIHF Weltmeisterschaft: Zwischenrundenpartien stehen fest
more...

Copyright IIHF. All rights reserved. Terms and Conditions