Tickets
Der Internationale Eishockey-Verband IIHF hat am Samstag, 21. März 2020 informiert, dass die 2020 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft vom 8. bis 24. Mai in Zürich und Lausanne nicht stattfinden wird.

Diese neue Ausgangslage ist einhergehend mit vielen offenen Fragen, welche nun ausführlich analysiert und geklärt werden müssen. Wir sind bestrebt, für Sie als unsere wertvollen Kunden eine zufriedenstellende Lösung zu finden. In Anbetracht der besonderen Umstände bitten wir Sie jedoch um Verständnis und etwas Geduld.

Sollte die Eishockey-WM definitiv abgesagt werden, ist es unser Bestreben und Ziel die Tickets zurückzuerstatten. Ob die 2020 IIHF WM allfällig annulliert und 2021 neu angesetzt wird, darüber entscheidet der internationale Verband IIHF am nächsten Jahreskongress. Der Termin für diesen Kongress steht noch aus. Zurzeit laufen Abklärungen mit allen involvierten Parteien auf Hochtouren. Bis zum Zeitpunkt eines definitiven Entscheids behalten die gekauften Tickets und Hospitality-Pakete ihre Gültigkeit. Wir bitten wir Sie darum, ihre Tickets vorerst zu behalten und nicht zurückzuschicken.

Wir werden Sie in spätestens in 14 Tagen proaktiv über den neusten Stand der Dinge und das weitere Vorgehen informieren. Entsprechende Informationen finden Sie jeweils auch auf dieser Website.

Bei allfälligen Fragen und Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte via [email protected] resp. [email protected]. Besten Dank.